I calzini si abbinano alle scarpe o ai pantaloni?

Passen die Socken zu den Schuhen oder Hosen?

Einführung in passende Socken

Passen Sie Ihre Socken zu Ihren Schuhen oder Hosen? Diese Frage haben Sie sich bestimmt schon oft gestellt und wir hoffen, dass Sie die richtige Antwort gefunden haben.

Das bezweifeln viele Menschen, die wie Sie ihr Outfit mit Kombinationen aufwerten möchten , die den Leuten sofort klar machen, dass sie es mit einem echten Gentleman zu tun haben.

Wir werden es immer wieder wiederholen: Sie können das eleganteste Kleid der Welt tragen, aber wenn Sie die Kombination mit Ihren Socken , Ihren Schuhen und Ihren Hosen aus den Augen verlieren, werden Sie nicht den Eindruck hinterlassen, den Sie erwartet haben.

Aus diesem Grund haben wir uns heute entschieden, alle Zweifel in dieser Angelegenheit auszuräumen und Ihnen eine schnelle und einfache Möglichkeit zu empfehlen, die für Sie richtige Kombination auszuwählen.

Die Grundregeln der Paarung

zusammen passende Socken

Wenn es um die Kombination von Schuhen, Hosen und Socken geht, stößt man leicht auf viele unterschiedliche Denkrichtungen. Letztlich ist das keine Wissenschaft, sondern eine Frage des guten Geschmacks und der Eleganz.

Es gibt drei Grundregeln, die Sie unbedingt kennen müssen, wenn Sie Ihr Outfit so kombinieren möchten, wie Sie es möchten:

  • Stoff kann einen Unterschied machen
  • Um das für Ihre Bedürfnisse am besten geeignete Sockenmodell auszuwählen, beginnen Sie am besten mit dem Stoff. Es gibt verschiedene Arten und möglicherweise sind nicht alle für Sie geeignet.

    Baumwollsocken passen sicherlich zu jeder Jahreszeit am besten, da sie dem Fuß ein angenehmes und frisches Gefühl verleihen und gleichzeitig für Eleganz sorgen.

  • Achten Sie auf die Länge
  • Lang oder kurz? Das ist das Dilemma! Oft ist es nicht so einfach, die Länge einer Socke zu wählen. Es gibt jedoch einige Anhaltspunkte, die wir berücksichtigen können.

    Es sind drei Ebenen zu unterscheiden:

    1. längere Socke für besondere Anlässe oder sogenannte Business-Man-Looks;

    2. Medien für den Alltag;

    3. Kurz für ein lässiges und sportliches Outfit.

    Dies ist eine ungeschriebene Regel, aber wenn Sie sie befolgen, können Sie dem Kontext, in dem Sie sich befinden, angemessen und konsistent sein.

  • Respektieren Sie die Farbbalance
  • Farbe spielt bekanntermaßen nicht nur auf psychologischer, sondern vor allem auch auf formaler Ebene eine Schlüsselrolle. Die falsche Farbe einer Socke kann Ihren Stil völlig ruinieren und dazu führen, dass Sie dem Anlass nicht mehr angemessen sind.

    Um eine gute Kombination zu erhalten, müssen Sie lediglich die Grundregeln der Farbabstimmung beachten und immer schwarze, dunkelblaue und dunkelgraue Socken in Ihrem Kleiderschrank haben.

    Mit diesen drei Farbtönen können Sie alles, was Sie in Ihrer Garderobe haben, ganz einfach und ohne großen Aufwand kombinieren.

    Die Wahl einfarbiger Socken ist nach wie vor die eleganteste Variante für formelle Anlässe.

    Wenn Sie gemusterte Socken bevorzugen, können Sie diese durch ein Farbspiel an die Farbe Ihrer Krawatte oder Ihres Hemdes anpassen.

    In einem sind sich alle einig: Die einzige Farbe, die bei Herrensocken absolut verboten ist, ist Weiß .

    Die Verwendung von weißen Socken ist nur bei sportlichen Aktivitäten erlaubt, sie müssen jedoch unbedingt aus Frottee bestehen (möglicherweise kurz).

    Entdecken Sie Nobile Socken

    Schuhe oder Hosen? Womit passen Sie Ihre Socken zusammen?

    Beginnen wir mit einer allgemeinen Zusammenfassung: Die Farbe der Socken stimmt normalerweise mit der Farbe der Schuhe überein .

    Allerdings müssen auch die Farbe der Hose und die Farbe der Jacke berücksichtigt werden. 

    Und hier kommt der große Zweifel zurück: Zu welchem ​​der beiden Kleidungsstücke soll ich meine Socken kombinieren: Hose oder Schuhe?

    Um dieses Dilemma zu lösen, müssen zwei kleine allgemeine Regeln berücksichtigt werden.

    für dunkle Hosen Socken passend zur Hose oder noch dunkler ;

    für helle Hosen Socken passend zur Farbe der Schuhe .

    Wir wissen, dass sich die Mode ständig weiterentwickelt und ästhetische Standards oft revolutioniert werden. Diese beiden Vorsichtsmaßnahmen sind jedoch ein Dauerbrenner, der niemals verschwinden wird und vor allem dazu dient, im Zweifelsfall keine Fehler zu machen.

    Neue Trends geben Impulse für Socken-Hosen-Schuh-Kombinationen, die den vielen Mustern und dem Wunsch, moderne Looks zu wagen, Rechnung tragen. So gehen mit der „Ton-in-Ton“-Lösung und einem sanfteren Farbübergang auch kräftigere Kombinationen einher.

    Es ist an der Zeit, uns mit konkreten Beispielen zu helfen

    Die besten Kombinationen für Ihre Socken

    Nachdem wir über die allgemeinen Regeln für die Kombination von Socken, Hosen und Schuhen gesprochen haben, sehen wir uns nun im Detail an, welche Kombinationen wir empfehlen können, wenn Sie bei allen Gelegenheiten Eleganz und Stil bewahren möchten.

    Ton auf Ton

    schlichte Socken

    Der Klassiker, aber nicht selbstverständlich. Dabei geht es darum, eine Socke zu wählen, die an die Farbnuancen der Hose oder der Schuhe erinnert.

    Braune Schuhe oder Hosen erfordern beispielsweise braune Socken, genauso wie schwarze Schuhe oder Hosen schwarze Socken erfordern.

    Dies ist eine einfache Lösung zum Kombinieren von Socken mit einem einfarbigen Herrenanzug, funktioniert aber genauso gut für separate Anzüge.

    Bei der Ton-in-Ton-Applikation ist darauf zu achten, dass der gewählte Farbton stets ausreichend heller oder dunkler als der Schuh oder die Hose ist, sodass der Unterschied deutlich sichtbar ist.

    Tipp: Übertreiben Sie es nicht mit dem Kontrast, denn die Farbkombination muss immer angenehm und spürbar sein.

    Einfarbige Socken

    Stark und markant

    kontrastierende Socken

    Im Gegensatz zum Ton-in-Ton-Matching besteht hier ein höheres Risiko und es ist im Geschäftsumfeld sicherlich nicht immer geeignet. Wenn Sie von Natur aus exzentrisch sind und diese Art des Seins kommunizieren möchten, können Sie sich für Socken in kräftigeren Farben und mit einem deutlichen Kontrast zur restlichen Kleidung entscheiden.

    Dies gilt unabhängig davon, ob es sich um ein einfarbiges Kleid oder ein separates Kleid handelt. Das offensichtlichste Beispiel ist die Kombination mit lila Socken.

    Wie in allen Bereichen gilt: Wer etwas wagen will, muss wissen, wie man es macht, und über die nötige Erfahrung sowie eine entsprechende Physis für die Rolle verfügen.

    Gepunktete Socken

    Geometrie

    geometrische Socken

    Geeignet für die Freizeit und zum Tragen mit einem separaten Kleid, schwierig mit einer größeren Anzahl von Farben zu kombinieren.

    Das Vorhandensein geometrischer Muster erregt im Allgemeinen mehr Aufmerksamkeit und aus diesem Grund ist die Kombination geometrischer Socken am schwierigsten, aber gleichzeitig auch am interessantesten.

    Es ist in der Lage, Ihrem Look im Vergleich zu anderen Kombinationen das gewisse Extra an Persönlichkeit zu verleihen.

    Tipp: Achten Sie weniger auf die Farbe der Schuhe, sondern vor allem auf die Farbe der Jacke. Wählen Sie Socken, die zur dominanten Farbe der Jacke und zur Sekundärfarbe der Hose passen (ggf. Ton-in-Ton bei letzterer).

    Socken mit Geometrie

    Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf mit den Nobile-Kollektionen

    Unsere Strumpfwarenfabrik wurde 1982 in Racale gegründet, wir waren kaum mehr als ein Geschäft. Es war das goldene Zeitalter der italienischen Strumpffabriken und Racale war eine der produktivsten Städte. Nach schwierigen Jahren (durch die Krise von 2008 wurden 90 % der Strumpfwarenfabriken in der Stadt geschlossen) entschieden wir uns, die edlen italienischen Garne wiederzubeleben, und daraus entstand Nobile

    Im Gegensatz zu anderen Strumpffabriken werden die Socken nicht industriell hergestellt, sondern durchlaufen in jedem Produktionsschritt eine Qualitätskontrolle, die die Arbeit der Maschine mit der Handarbeit des Handwerkers verbindet. Abschließend wird jede Socke von Hand kontrolliert, gebügelt und gewaschen.

    Schlussfolgerungen

    Wie wir eingangs sagten, können Sie das eleganteste Kleid der Welt tragen, aber wenn Sie die Kombination aus Socken, Schuhen und Hosen aus den Augen verlieren, werden Sie nicht den Eindruck hinterlassen, den Sie erwartet haben.

    Eine passende Socke ist in der Lage, den unteren Teil Ihres Outfits zu bereichern und Ihrem Outfit insgesamt ein harmonisches Aussehen zu verleihen.

    Mit den Regeln und Ratschlägen, die wir Ihnen gezeigt haben, haben Sie die volle Freiheit, die beste Kombination zu wählen und Ihrer Kreativität Raum zu lassen, um Ihren Stil wirklich einzigartig, mit Eleganz und gutem Geschmack zu gestalten.

    FAQs – Häufig gestellte Fragen

    Wie kombiniere ich Socken mit Herrenkleidung?

    Drei grundlegende Variablen müssen berücksichtigt werden, wie Stoff, Länge und Farbe. Ausgehend von diesen drei können wir die beste Kombination auswählen. Für dunkle Hosen, Socken passend zur Hose oder noch dunkler. Für helle Hosen Socken passend zur Farbe der Schuhe.

    Wie kombiniere ich Socken mit Herrenschuhen und -hosen?

    Generell gilt, dass bei dunklen Hosen die Socken zur Hose oder noch dunkler passen und nicht zu den Schuhen. Für helle Hosen Socken passend zur Farbe der Schuhe.

    Wie passt man die Farbe der Socken an?

    Die Farbe der Socken stimmt mit der der Schuhe überein, gleichzeitig muss aber auch die Farbe der Hose und Jacke berücksichtigt werden. Um eine gute Kombination zu erhalten, müssen Sie lediglich die Grundregeln der Farbabstimmung beachten und immer schwarze, dunkelblaue und dunkelgraue Socken in Ihrem Kleiderschrank haben. Mit diesen drei Farbtönen können Sie alles, was Sie in Ihrer Garderobe haben, ganz einfach und ohne großen Aufwand kombinieren.

    Wie sollten Herrensocken aussehen?

    Dabei sind drei Stufen zu unterscheiden: längere Socken für besondere Anlässe oder sogenannte Business-Man-Looks; Medien für den Alltag; kurz für ein lässiges und sportliches Outfit.

    Back to blog
    1 of 6